Bericht

Hallo Nachbar! Ahoj sousede!

23.04.2020

GUUTE Verein, 4020 Linz


Zusammenarbeit der Wirtschaftskammern im Dreiländerraum in Zeiten der Krise verstärkt

Die Nachbarkammern in Niederbayern, Südböhmen und Oberösterreich verstärken ihre Zusammenarbeit, um die Wirtschaft und die Unternehmen in der Dreiländerregion in der derzeitigen Ausnahmesituation bestmöglich zu unterstützen.

Um den Unternehmen Klarheit und Rechtsicherheit zu geben, informieren die Kammern mit einer eigenen Plattform www.hallonachbar.eu über alle relevanten Vorschriften und Nachweispflichten, insbesondere zum grenzüberschreitenden Waren-, Dienstleistungs- und Personenverkehr speziell für Auftraggeber, Auftragnehmer und deren Mitarbeiter.

Zur praktischen Unterstützung stehen die Aussenwirtschaftsberater in den vier Kammern – IHK Niederbayern, Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Südböhmische Wirtschaftskammer und der WKOÖ - zur Verfügung. Zusammen mit dem Enterprise Europe Network und den WKÖ-Aussenwirtschaftscentern München und Prag sowie den Bezirksstellen vor Ort hilft ein Expertennetzwerk bei allen grenzüberschreitenden Anliegen der Unternehmen im Dreiländerraum.


« zurück