Bericht

Gemeinsam geht mehr

20.07.2020

GUUTE Verein, 4020 Linz


Wer alleine arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet, multipliziert. Kooperationen sind eine riesige Chance, um voneinander zu lernen, denn geteiltes Wissen wächst doppelt so schnell!
Die WKO Oberösterreich fördert Netzwerke, die gemeinsam auf längere Sicht ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wollen.

ZIELGRUPPE:
EPUs sowie KMUs mit Sitz in Oberösterreich, die sich in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen befinden, aktives Mitglied der WKOÖ sind und gemeinsam mit weiteren UnternehmerInnen als Gruppe (mind. 3 Personen, davon 2 aktive WKOÖ Mitglieder) eine innovative Idee für eine zukünftige Kooperation haben.

SO SICHERN SIE SICH IHRE KOOPERATIONSFÖRDERUNG:

Schritt 1: Teilnahme an einem virtuellen Kooperations-Kick-Off (Anmeldung Online)
Schritt 2: Förderantrag stellen. Dieser muss vor Beginn der Umsetzung Ihres Kooperationsvorhabens eingereicht werden. Letzte Fördereinreichung bis spätestens 31.12.2020.

FÖRDERHÖHE:
80 % der Berechnungsgrundlage und bis zu 5.000,- Euro. Fördergeber ist die WKOÖ. Details unter wko.at/ooe/GEMEINSAMGEHTMEHR

Kontakt:
Service Center WKO Oberösterreich | Hessenplatz 3 | 4020 Linz
T 05-90909-3544 | E sc.innovation@wkooe.at
W wko.at/ooe/GEMEINSAMGEHTMEHR

Downloads

200709_Produktblatt_Gemeinsam-geht-mehr.pdf


« zurück