Bericht

72 Stunden ohne Kompromiss

08.04.2021

GUUTE Verein, 4020 Linz


Lehrlinge und junge ArbeitnehmerInnen stärken ihre sozialen Kompetenzen bei Österreichs größter Jugendsozialaktion!

Von 13.- 16. Oktober 2021 heißt es für tausende Jugendliche und junge Erwachsene in ganz Österreich wieder Ärmel hochkrempeln und anpacken. Das große Jubiläum von „72 Stunden ohne Kompromiss“ steht vor der Tür und bietet jungen Menschen beim 10. Durchgang unter dem Motto „Wir mischen mit“ eine Bühne für ihr soziales Engagement.

Besonders für Lehrlinge und junge ArbeitnehmerInnen bietet das Projekt die Möglichkeit ihr bis jetzt erlerntes Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen praktisch anzuwenden. Durch die Mitarbeit in einem von über 400 Einzelprojekten werden ihre sozialen Kompetenzen, wie Kreativität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und soziale Verantwortung, nachhaltig gefördert und ihre Teamfähigkeit und der Zusammenhalt untereinander gestärkt.

Durch die umfassende überregionale Medienberichterstattung, insbesondere auf Hitradio Ö3 und ORF III, wird das Engagement der jungen ArbeitnehmerInnen öffentlich sichtbar gemacht und gleichzeitig werden beteiligte Unternehmen mit sozialem Engagement und Einsatz für unsere Mitmenschen assoziiert.

Veranstaltet von der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 bietet die Aktion jungen Menschen die Möglichkeit, sich für soziale und ökologische Themen einzusetzen, sei es bei der Errichtung eines Spielplatzes in einem Kindergarten, bei der Renovierung eines Gemeinschaftsraumes in einem Seniorenheim oder beim Bau von Gartenmöbeln in einem Jugendzentrum.

Corona:

Für die Situation, die uns im Oktober 2021 erwartet, entwickelt unser Team in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung ein eigenes COVID-19 Konzept, in dem bestimmte Maßnahmen für die Projekte der „72 Stunden ohne Kompromiss“ definiert werden. Eine sichere Umsetzung aller Projekte steht dabei im Vordergrund und hat oberste Priorität.


Sie können auch eigene soziale Projektideen einreichen. Weitere Infos und die Projektkriterien dazu finden Sie auf https://www.72h.at/site/projekte/projekteeinreichen

Bei Fragen, Ideen oder anderen Rückmeldungen melden Sie sich bei Judith Zeitlhofer (Projektleiterin OÖ): judith.zeitlhofer@dioezese-linz.at, 0676/8776-3315


« zurück